Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. ist ein Unternehmen mit Familientradition und konzentriert sich auf Zuverlässigkeit, Präzision, Fachkompetenzen und Termingerechtigkeit. Unsere Tätigkeiten sind vor allem auf die Entwicklung der Gesellschaft ausgerichtet, und das seit 2006, als die Firma die Herstellung von Stretch-Folie begann. Mit der Zeit haben uns die auf dem Markt vorkommenden Änderungen und unsere Entscheidungen über Investitionen in moderne Technologie ermöglicht, die führende Rolle in der Herstellung von Stretch-Folie in Europa anzunehmen.

2006

Inbetriebnahme der Linie zur Herstellung von Stretch-Folie im CAST-Verfahren.

2009

Erhöhung der Produktion

Die Firma beendete das Projekt, das den Kauf einer technologischen Linie zur Herstellung von mehrschichtiger Stretch-Folie, eines Kaltwassersatzes sowie Laborausrüstung aus den EU-Mitteln umfasste.

03.2011

Aufnahme der bunten Stretch-Folie ins Angebot

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. begann die Herstellung von farbiger Folie. Die Firma hat in ihr Angebot manuelle Stretch-Folie in schwarzer und blauer Farbe aufgenommen.

04.2011

Neue Produktionslinie

Abschluss der Umsetzung des neuen Projekts, das auf dem Kauf der technologischen Linie zur Produktion von nanoschichtiger Stretch-Folie im CAST-Verfahren beruht. Die Leistung der neuen Linie beträgt 14 Tsd. Tonnen pro Jahr. Das Projekt wurde aus den EU-Mitteln mitfinanziert.

08.2011

Modernes Forschungs- und Entwicklungslabor

Um die höchste Qualität der hergestellten Produkte einzuhalten, hat der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. eine neue Festigkeitsprüfmaschine gekauft, welche die Ausrüstung des firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungslabors ergänzt.

09.2011

Bau des neuen Betriebs

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp z o.o. begann Arbeiten in Verbindung mit dem neuen Folienherstellungswerk, dessen Standort der Wissenschafts- und Technologiepark AEROPOLIS ist. Das neue Gebäude mit der Fläche von 10 Tsd. qm wird als Verwaltungs- und Produktionsgebäude genutzt.

04.2012

Stretch-Folie M50

Die Firma Efekt Plus hat als die erste Firma in Europa die 50-schichtige Stretch-Folie mit verbesserten Nutzeigenschaften in den Verkehr gebracht.

10.2012

Weitere Produktionslinie und neue Stretch-Folie M7

In der neu errichteten Produktionshalle fand die erste Inbetriebnahme der 4-Meter-Produktionslinie zur Herstellung von Stretch-Folie statt. Nach der Ingangsetzung dieses Vorhabens haben sich die Produktionskapazitäten der Firma auf 30 Tsd. Tonnen im Jahr erhöht. Mit der neuen Produktionslinie werden Mikrostretch-Folien M7 hergestellt.

02.2013

Aufnahme des neuen Produkts ins Angebot – Lebensmittelfolie

Der Betrieb für Folienherstellung „Efekt Plus” Sp. z o.o. hat seit Februar 2013 in seinem Angebot die Stretch-Folie, die zum Kontakt mit Lebensmitteln, d.h. mit Gefriergut und sauren, feuchten und fetten Produkten sowie Milchprodukten, Schüttwaren und ähnlichen Produkten vorgesehen ist.

04.2013

Verlegung der Verwaltung und der Verkaufsabteilung nach Rogoźnica

Die Firma hat beschlossen, dass die Verkaufsabteilung sowie die Buchhaltung und Verwaltung in die neue Zweigstelle der Firma Efekt Plus in der Wirtschaftszone des Parks AEROPOLIS in Rogoźnica verlegt wird.

2014

Inbetriebnahme der neuen technologischen 3-Meter-Produktionslinie für Stretch-Folie

Die Firma Efekt Plus hat im Oktober die neue technologische Linie zur Herstellung  von Stretch-Folie mit der Leistung von 20 000 Tonnen/Jahr in Betrieb genommen. Durch die neue Investition wachsen die Firmenkapazitäten auf 80 Tsd. Tonnen im Jahr. Beendet wurden auch Bauarbeiten in der Zweigstelle Rogoźnica in Verbindung mit der Erweiterung des Betriebs.

2015

Inbetriebnahme der technologischen Linie zur Herstellung der Stretch-Folie MasterCast.

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. hat die erste in der Welt technologische 6-Meter-Produktionslinie für Stretch-Folie in Betrieb genommen. Die Leistung der neuen Investition beträgt 4,5 Tonnen pro Stunde und bewirkt, dass die Kapazitäten um 40 Tsd. Tonnen pro Jahr gestiegen sind und die gesamte Kapazität das Niveau von 120 Tsd. Tonnen im Jahr erreicht hat.

2016

Registrierung der Handelsmarke „Zakład Produkcji Folii Efekt Plus” (dt. Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus“).

Die Firma Efekt Plus erhielt das Registrierungszeugnis Nr. 014797419 des Amts der Europäischen Union für  geistiges Eigentum. Somit ist das Logo des Betriebs für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. Gegenstand des Rechtsschutzes in 28 Ländern der Europäischen Union.

2017

Stretch-Folie mit Überlappung (maschinell und manuell) – neues Produkt im Angebot.

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. hat in sein Angebot das neue Produkt, u.z. die Stretch-Folie mit Überlappungen, eingeführt. Die neue Folienart ist eine Alternative zur Pre-Stretch-Folie.

2019

Bau des neuen Betriebs

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp z o.o. begann Arbeiten in Verbindung mit dem neuen Folienherstellungswerk, dessen Standort der Wissenschafts- und Technologiepark  Rzeszów – Dworzysko ist. Das neue Gebäude mit der Fläche von ca. 12 Tsd. qm wird als Verwaltungs- und Produktionsgebäude genutzt.

2020

Folie für Grassilage – neues Produkt im Angebot.

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. hat in sein Angebot das neue Produkt, u.z. die siebenschichtige Folie für Grassilage, eingeführt.

2021

Vorgereckte Folie ECO-PERFORMANCE® – neues innovatives Produkt im Angebot.

Der Betrieb für Folienherstellung Efekt Plus Sp. z o.o. hat sein Angebot um 13-schichtige Pre-Stretch-Folie erweitert. Die Folie wird direkt an der neuen zielgerichteten Produktionslinie hergestellt. Mehr Informationen finden Sie hier.