Neue Fertigungsstraße zur Folienherstellung

Neue Fertigungsstraße zur Folienherstellung
in Zakładzie Produkcji Folii Efekt Plus Sp. z o.o.

Im Betrieb für Folienherstellung „Efekt Plus” dauern Arbeiten in Verbindung mit der Montage der neuen technologischen Straße zur Herstellung von siebenschichtiger PE-Folie. Die endgültige Leistung der neuen Investition soll 26 Tsd. Tonnen Folie betragen, was in Verbindung mit der Leistung der bestehenden Fertigungslinien eine Produktionskapazität in der Höhe von 146 Tsd. Tonnen Folien im Jahr ergibt. Dieses Ergebnis betätigt, dass der Betrieb für Folienherstellung zu den führenden Herstellern von Stretchfolie in der Welt und den größten in Europa gehört. Die neue Linie zur Folienherstellung steht im neuen Fertigungsbetrieb auf dem Gebiet der Sonderwirtschaftszone Rzeszów – Dworzysko.

Dies ist der nächste Schritt von Efekt Plus zur Modernisierung des Maschinenparks. Die neue technologische Linie erlaubt die Erweiterung des Firmenangebots um die neue Art der Folie, d.h. die Silagefolie.

Nowa linia do produkcji folii
Handstretchfolien
folia z zakladkami transparentna
8 mic folia stretch
Silagefolien AgroWrap

Die neueste Anlage, die in der Zweigstelle in Rzeszów – Dworzysko montiert wird, ist eine Antwort auf die wachsende Nachfrage und Anzahl der Bestellungen für Produkte Efekt Plus aus dem In- und Ausland.

Eigenschaften des neuen Produkts:

  • Hohe Durchstoßfestigkeit
  • Hohe Reißfestigkeit
  • Filmdicke von 8 bis 35 µm
  • Folienbreite von 250 mm bis 1500 mm
  • Verfügbarkeit von Folie in verschiedenen Farben

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung.